landschaft

Angesichts der Corona-Krise werden die meisten öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Bitte vergewissern Sie sich daher beim Veranstalter, ob seine Veranstaltung tatsächlich stattfindet.

Veranstaltungskalender





Veranstaltungsthemen

Veranstaltungsthemen

Samstag, 04.04.2020

Whiskydenker, © Kathrin Schik
Grammophonesk scheppernder Swing – rotzig und musikalisch 1a kunstvoll geschrammelt, geknarzt, getrötet und gegrowlt. Und zwar auf deutsch. Das ist wieder Jazzmusik, zu der die Arbeiterklasse mit der Kulturelite eine flotte Sohle auf's Parkett legen kann. Hier besinnt man sich darauf zurück, was Swing eigentlich sein sollte: tanzbar, geradeheraus und unterhaltsam. Mischt man nun noch eine gehörige Portion Straßenkötercharme, Ballhausatmosphäre, Garagenbandattitüde und musikalische Unverfrorenheit...
  04. April 2020, 20 Uhr, 22 Euro - Hennes Bender  „Ich hab nur zwei Hände!“ Hennes Bender ist ein Freund vieler Worte. Daran hat sich auch in seinem neuesten Programm nichts geändert. Und wieder stellt er sich ohne Punkt und Komma den großen Fragen des Lebens: Lästern Alexa und Siri hinter meinem Rücken über meinen Haaransatz? Ist die Cloud, in der ich meine Daten lagere, wirklich eine Wolke oder nur ein anderer Computer? Wozu eine Vorratsdatenspeicherung wenn ich ein...

Sonntag, 05.04.2020

Frühjahrsverkostung, © Weingut Dechent
  Die ersten Weine des Jahrgangs 2019 sind als Frühlingsboten schon da. Um Ihnen diesen hochwertigen Jahrgang präsentieren zu können, möchten wir Sie hiermit herzlich zu unserer Frühjahrsverkostung einladen. Freuen Sie sich auf die Begegnung mit den 2019er Weißweinen, die sich sehr harmonisch präsentieren, mit beeindruckendem Extraktgehalt und fruchtiger Säure. Die Roten aus den Jahrgängen 2012 bis 2017 zeigen sich mit weichen Tanninen und vollmundigen Aromen nach dunklen Beeren, Kirsch...

Dienstag, 07.04.2020

Rheinhessische Natur Detektive, © Angelika Friedrich
  Kommt mit auf Entdeckertour durch das spannende und erlebnisreiche Rheinhessen. Jede Tour beschäftigt sich mit einem anderen rheinhessischen Thema und die Kinder lernen -aktiv in und mit der Natur- und haben jede Menge Spaß im rheinhessischen Hügelland. Mitzubringen sind wettergerechte Kleidung, ein Rucksack (mit Trinken, Pausenbrot und Detektiv-Utensilien) und Vorfreude auf spannende Erlebnisse. Kinder :            ca. 6-9 Jahre Dauer :...

Sonntag, 19.04.2020

rund um Partenheim
  Größtenteils auf unbefestigten Feldwegen, kurze Streckenabschnitte auch auf befestigten Wirtschaftswegen, führt die Wanderstrecke durch die Partenheimer Gemarkung. Es geht an Bachläufen entlang, durch Teile der flurbereinigten Weinberge, vorbei an einer gefassten Quelle und Regenrückhaltebecken. Während der Wanderung erfahren Sie einiges über die heimische Fauna und Flora, die alten Flurnamen und die Siedlungsgeschichte Partenheims. Sofern das Wetter und die Bodenverhältnisse es zulassen,...
Moni Marquardt, © Moni Marquardt
Seit zehn Jahren fertigt Moni M. Figuren aus Gips – „nach Lust und Laune“, wie sie sagt: Und genau das erhofft sie sich bei der Betrachtung ihrer Werke. 2006 hat sie mit einer Serie begonnen, in der sie auf VOR-Bilder zurückgreift: besonders gerne auf expressionistische und fauvistische Gemälde. Diesen entnimmt sie Figuren, formt sie als ganze Körper aus und bemalt sie entsprechend. Am meisten haben sie die Frauenporträts Kees van Dongens inspiriert. Diese Arbeiten bilden den Schwerpunkt der Ausstellung...
Mme Brell und die Filous, © Jürgen Dorn
Aus der Liebe zu Frankreich und Frankfurt entstand 2018 die Band Mme Brell & les Filous. Neben Liedern der französischen Sängerin Barbara und vertonten Worten des Frankfurter Mundartdichters Friedrich Stoltze spielt das Ensemble überwiegend eigene - durch die oben genannten Orte - inspirierte Chansons. Die akustische Instrumentierung von Akkordeon, Saxophon, Kontrabass und Gitarre verleiht im Zusammenspiel mit dem Gesang von Mme Brell den Kompositionen ein Höchstmaß an Vielfalt und Lebendigkeit. Hören...

Samstag, 25.04.2020

Barrierearme Führung, © Angelika Friedrich
  Barrierearme Führung Wir erkunden Sulzheim auf eine ganz besondere Art - mit allen Sinnen!  Wir sehen verschiedene Details, wir hören verschiedene Klänge, wir fühlen uralte Muscheln und Steine, wir riechen verschiedene Düfte, schmecken Traubensaft und natürlich auch Rheinhessenwein. Strecke :      ca. 1,5 km Dauer :        ca. 2 Std. Kosten :       6,00 €/Pers. Treffpunkt : Parkplatz...
  25. April 2020, 20 Uhr, 22 Euro - Matthias Ningel „Kann man davon leben?“ In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über das Leben und die Frage, was man zum Leben braucht. Und was man nicht braucht... Hierzu grübelt er über Sinn und Unsinn von Internetrankings und der Smarthomekompatibilität von Kaffeevollautomaten, ergründet die gegenwärtige Hochkonjunktur von Beißschienen und unterscheidet Geiz von Sparsamkeit. Er übt frech Kritik,...

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690Oder einfach per E-Mailinfo@tourismusgmbh.de