Vendersheim

Vendersheim – von der Lehmhütte zu purer Rheinhessen-Idylle
„Vendirdisheim“ und „Fendesheim“ wurde Vendersheim ab dem 8. Jahrhundert genannt, bevor er dann im 16. Jahrhundert seinen jetzigen Ortsnamen erhielt. Dabei wurde die Gegend um die Gemeinde auch schon in der jüngeren Steinzeit von Menschen besiedelt. In den unterirdischen Überresten steinzeitlicher Lehmhütten wurde eine große Anzahl Feuersteinmesser gefunden, außerdem Krüge und Backteller. Auch die nachfolgende Bronze- und Eisenzeit hat ihre Spuren im Vendersheimer Raum hinterlassen. Die Römer errichteten hier schließlich ein Landgut und begründeten den Weinanbau.

Liebevolle Ortsgestaltung am Hang
Vendersheim liegt malerisch am Hang des Sonnenbergs und ist eines der höchstgelegenen Dörfer im Landkreis Alzey-Worms. Das Ortsinnere besticht durch die gepflasterte Hauptstraße und liebevoll gestalteten teils alten Bauernhäusern mit besonders idyllischer Atmosphäre. Die katholische Martinskirche mitten im Ort wurde 1790 als Saalbau von den Grafen von Eltz errichtet. Sie beherbergt wertvolle Schnitzereien und einen barocken Hochaltar mit dem Heiligen Martin. Außerdem kann hier ein schöner Taufstein aus dem 18.Jahrhundert bewundert werden. Dagegen ist die evangelische Kirche, im Jahr 2000 als Pilotprojekt der Hessen-Nassauischen Kirche, zu einer Multifunktionskirche umgestaltet worden.

Auf dem Thron der Verbandsgemeinde
Bei klaren Sichtverhältnissen kann der Besucher vom Ort aus über das Pfälzer Bergland, den Taunus bis nach Frankfurt sehen. Das lädt freilich auch zum Wandern in der Gemarkung ein. So bietet ein Naturdenkmal oberhalb des Dorfes einen Rastplatz für Wanderer und Radfahrer. Der Rheinhessische Jakobs-Pilgerweg, der hier auch für Radfahrer geeignet ist, führt direkt am Vendersheimer Weinbergsturm vorbei – dem höchsten in der Umgebung. Direkt daneben steht der große Winzertisch. An ihm können selbst große Gruppen gemeinsam Rast machen. Weinfreunde lockt der örtliche Weinlehrpfad mit Wingertshäuschen (Text: Sarah Dreis).

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!