Udenheim, © J.Müller-Steinbrecht © J.Müller-Steinbrecht

Udenheim – eine Weinbaugemeinde mit langer Tradition
Als ein/eine Selfniu dem Kloster Lorsch 773 zwei Weingärten schenkte, wurde Udenheim  in der zugehörigen Urkunde als „Otenheim“ erstmalig erwähnt, was auch den Weinbau seit 1200 Jahren dokumentiert. Die Gemeinde schmiegt sich unterhalb der Bergkirche in eine Mulde, die sich zum Selztal öffnet.

Verschiedene Baustile – eine Attraktion: die Bergkirche
Ungewöhnlich wie ihre Lage oberhalb des Ortes ist auch ihre eigenwillige, dreifache Gliederung: Der niedrige Turm, das höhere Langhaus und der mächtige gotische Chor. Insgesamt vereinen sich Romanik, Gotik und Spätgotik. Der ungegliederte Westturm ist in seiner Substanz romanisch, der alte Steinaltar gotisch, während sich der Neubau von 1518-27 sowie die Maßwerkfenster mit Mittelpfosten spätgotisch präsentieren. Im Erdgeschoss des Kirchturms steht eine zweieinhalb Meter hohe Steinsäule, der „Palmenstein“, der sich früher an der Straße nach Schornsheim befand. Es handelt sich um einen heidnischen „Lebensbaum“, der später mit christlichen Motiven versehen wurde.

Freistehendes Glockengeläut in der Ortsmitte – der Glockenturm
Nachdem die Franzosen die drei Glocken der damals noch simultan genutzten Bergkirche 1796 zu Kriegszwecken einschmolzen, läuteten zwei Glocken auf dem damaligen Schulgebäude zum Kirchgang. Als die alte Schule verkauft wurde, errichteten beide Konfessionen einen provisorischen hölzernen Glockenstuhl im Dorf, der aber 1860 bereits stark baufällig war. In der Folge kaufte die evangelische Kirchengemeinde eine Fläche auf dem Marktplatz und erbaute den freistehenden, 28 m hohen neugotischen Glockenturm. Dieser läutet seit 1875 zum evangelischen Kirchgang und versieht das Zeitschlagen und das Polizeigeläut um 11.00 Uhr und um 13:00 Uhr sowie zum Feierabend (Text: Utta Stuber).

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690 Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!