Pilgern, © G.Kreft © G.Kreft

"Unterwegs im Zeichen der Muschel"

Pilgern im Wörrstädter Land

Der Jakobsweg Rheinhessen ist ein Teil des europäischen Jakobswegenetzes und führt auf insgesamt 75 km von der Burg Klopp in Bingen bis zum Wormser Dom. Dabei führt der Weg auf einer Länge von 11 km auch durch das Wörrstädter Land.

Pilgern verbindet... Seit mehr als 1000 Jahre machen sich Menschen auf den Weg nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens, der Stadt des Heiligen Jakobus des Älteren.   Pilgerwanderungen 2017 ( Achtung: zwei Termine wurden korriegiert - 14. Juli in Osthofen und das Musical des Jakobus-Projektchores wurden auf den 22. Oktober 2017 in der Nikolaikirche in Alzey verschoben.)

Pilgerbegleitung von Bingen bis Worms – mit Blick auf Nachhaltigkeit und Kleinode am Wegesrand. Pilgern für Anfänger – auf der kleinen Schleife (9 km) Pilgern für Fortgeschrittene – auf der großen Schleife (14 km) bei Tag oder in der Nacht – wahlweise mit anschl. Weinprobe, Leckerbissen und Pilgermahl. Organisationshilfe bei mehrtägiger Pilgertour. Preis: nach vorheriger Absprache.

pilgern in Rheinhessen

Oberhalb des Vendersheimer Turmes kommt der Weg aus Richtung Wolfsheim nach Vendersheim. Vorbei an den beiden Kirchen folgen wir der Hauptstraße und biegen anschließend in die Ostergasse ab, die uns aus dem Ort herausbringt und in eine kleine Senke führt. Nachdem wir die Senke durchschritten haben, geht es hoch zur Hagelkuppe und das ständige Auf und Ab wird uns noch die nächste Zeit begleiten. Auf der Kuppe haben wir einen schönen Blick auf Sulzheim, dessen Wege wir im weiteren Verlauf begehen. Auf der rechten Seite finden wir...

Partenheim © W.Hallmann

Startpunkt für die östliche Alternativroute durch das Wörrstädter Land ist Partenheim. Von den beiden Kirchen aus gehen wir durch das Dörfchen, bevor uns die Wörrstädter Straße aus dem Ort bringt. Zwischen Partenheim und Saulheim treffen wir auf den „Biblischen Weinpfad“ der uns ein Stück begleitet bevor wir nach Saulheim kommen. Die Route führt uns durchs Ortszentrum, über die Hügellandschaft nach Udenheim. In Udenheim fällt uns schon von weitem die Bergkirche ins Auge, die majestätisch über dem Ort liegt. An dieser...

Pilger © G.Kreft

Die westliche Alternativroute biegt kurz vor Sulzheim vom Jakobsweg ab und führt an der Rommersheimer Mühle vorbei zum Ort. Am Brunnen vorbei gehen wir auf der Hauptstraße in den ansehnlichen Ortskern mit seinen schönen Fachwerkhäusern. Nachdem wir den Ortskern durchquert haben, werfen wir einen letzten Blick auf Rommersheim. Anschließend führt der Weg nach Ensheim, wo ein Abstecher zum Weinbergsturm möglich ist. Die Route führt uns in den Ort und leicht bergauf durch die Rebenlandschaft nach Spiesheim. Beim Sportplatz treffen wir...

Pilger © G.Kayser

Neben dieser Hauptroute besteht auch die Möglichkeit Alternativrouten zu begehen. Der Ort Wallertheim ist dabei mit einer Ortsschleife an die Hauptroute angebunden. Dazu verlassen wir den Jakobsweg kurz hinter Vendersheim und folgen der Ortsschleife stetig leicht bergab gehend nach Wallertheim, bekannt für seine archäologischen Funde aus der Stein- und Keltenzeit. Nach einer Ortsdurchquerung führt die Schleife zwischen Sulzheim und Rommersheim auf die westliche Alternativroute. Start:  ...

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690 Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!