Neymeyer Consort, © Prof. F. Koch© Prof. F. Koch

Elisabeth Scholl (Sopran)
Neumeyer Consort
Leitung: Felix Koch

Georg Friedrich Händel, einer der bedeutendsten deutsch-britischen Barockkomponisten, schrieb neben zahlreichen kirchenmusikalischen Kompositionen, Instrumental- und Orchesterwerken 25 Oratorien sowie 42 Opern. Inspiriert durch das Feuer und die Leidenschaft der italienischen Musik, komponierte er zahlreiche Arien, die über die zugehörige Oper hinaus, als „musikalische Highlights“ Eingang in das Konzertrepertoire gefunden haben. Neben seiner berühmten Feuerwerksmusik, die er 1749 für den König Georg II. in London schrieb, stehen im Eröffnungskonzert der „Internationalen Musiktage Wörrstädter Land 2019“ ausgewählte Arien rund um das Thema Liebe und Feuer mit der international renommierten Sopranistin Elisabeth Scholl und dem mit Pauken, Trompeten und Hörnern groß besetzen Barockorchester „Neumeyer Consort“ auf dem Programm.

Karten erhalten Sie für: 35 Euro incl. Begrüßungssekt und 1 Brezel

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!