Wörrstädter Graben, © C.Schermer© C.Schermer

Erkunden Sie mit Naturpädagogin Conny Schermer in einem Rundgang durch die noch erhaltenen Teile des alten Ulmengrabens. Wir schauen uns Bäume, Sträucher und Pflanzen an. Außerdem machen wir uns ein Bild vom mittelalterlichen Wörrstadt mit seinen damaligen Stadttoren und Pforten, Brunnen und anderem Sehenswertem und genießen die angenehme Luft unter dem grünen Blätterdach.

Der Rundgang beginnt um 11 Uhr und dauert ca.2 Stunden. Treffpunkt nach Absprache. Wörrstadt liegt an der Bahnlinie Mainz – Alzey und ist somit autofrei zu erreichen.

Es gibt diverse Möglichkeiten zur gemütlichen Einkehr: urige Gastwirtschaft, moderne Gutsschänke oder italienische Küche wo auch an Veganer mit einer Extra – Karte gedacht ist.

Preis: Pro Person 5 Euro

Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei.

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!