Armsheim, © E.Arnold© E.Arnold

Rebblüte – ausbrechen – gipfeln – grubben – Bogenerziehung – Amerikanerrebe – Geschein – mulchen – grüne Lese

Wollten Sie schon immer mal wissen, was sich rund um das Jahr alles im Weinberg tut? Sie wandern gemütlich durch die Weinberge rund um den Geiersberg und genießen das junge Grün der Reben sowie herrliche Ausblicke. Dabei erklärt die Kultur- und Weinbotschafterin und Weinküferin Barbara Reif auf anschauliche Art und Weise, welche Arbeiten die Winzer im Jahresverlauf in den Weinbergen zu erledigen haben. Natürlich gehören auch die Pflanzen in den Weinbergen dazu, zu denen Barbara Reif viele Geschichten zu erzählen weiß.

Versprochen: sie werden den von der Weinküferin selbst erzeugten Wein, den es zum Abschluss der Führung zu verkosten gibt, ganz anders zu schätzen wissen und ihn mit allen Sinnen genießen.

Am Ende der ca. 2,5 stündigen Wanderung besteht die Möglichkeit, das Industriedenkmal „Altes Stellwerk Armsheim Nord (An) zu besichtigen.

Anmeldung erwünscht, aber auch spontane Teilnahme möglich

Termin: Sonntag, den 22. Juli 2018

Start: Parkplatz Am Bahnhof Armsheim

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Kosten: 10 Euro pro Person inkl. Wein zum Abschluss

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Strecke: ca. 4 – 5 km

Wörrstädter Land bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

im Wörrstädter Land

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste im Wörrstädter Land




Gastronomie

im Wörrstädter Land

zurück

Gastronomie im Wörrstädter Land




Winzer & Weingüter

im Wörrstädter Land

zurück

Winzer & Weingüter im Wörrstädter Land




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 06732 9519690Oder einfach per E-Mail info@tourismusgmbh.de

Wörrstädter Land auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!